Leitbild

Concordia Unternehmensleitbild

Die Concordia ist im Jahr 1864 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet worden. Unser Unternehmen ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften eigenständig und unabhängig.

Auf dieser Basis wollen wir unser Unternehmen auch in Zukunft weiterentwickeln. Unser Leitbild gibt dafür die notwendige Orientierung und motiviert zur Auseinandersetzung mit den Herausforderungen im Geschäftsumfeld.

Es dient uns als Handlungsrahmen im Umgang miteinander und setzt verbindliche Zeichen für die Zusammenarbeit als Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.

Dabei sind alle Aktivitäten auf den Aus- und Aufbau vertrauensvoller, stabiler Kundenbeziehungen ausgerichtet.

Das bedeutet: Nur wenn jeder Einzelne von uns in seinem Umfeld tagtäglich an der Umsetzung der Leitgedanken aktiv mitwirkt, wird das formulierte Leitbild gelebte Realität werden und nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen.
Mission

Unsere Mission
Wir übernehmen Risiken für unsere Kunden und bieten Sicherheit – begleiten durch das Leben, schützen Werte und mildern Verluste.

Das leisten wir mit engagierten Mitarbeitern auf der Basis eines ertragreichen Wachstums.
 
Werte

Tradition und Fortschritt sind unsere Erfolgsfaktoren.
Unsere Tradition ist Ausgangspunkt für Fortschritt und damit Verpflichtung für die Zukunft. Wir sind bodenständig, verlässlich und in der Region verwurzelt, schätzen das Bewährte und bewirken Neues.

Wir bewahren das Prinzip der Gegenseitigkeit.
Wir pflegen den persönlichen Kontakt zu Kunden und Kollegen, Agenturen und Geschäftspartnern. Unser Erfolg beruht auf gegenseitigem Vertrauen. Vertrauen wächst durch gegenseitigen Respekt und eigenständiges Handeln.

Die persönliche Leistungsbereitschaft und Qualifikation ist unsere wichtigste Ressource. Wir fördern individuelles Engagement und Verantwortung. Wir überzeugen durch fachliche und soziale Kompetenz.

Wir handeln nachhaltig und achten auf soziale und ökologische Belange.
 
Zukunft

Wir bleiben auch in Zukunft eigenständig.
Die Concordia bleibt als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit eigenständig. Der Erhalt unserer Unabhängigkeit bestimmt unser Handeln.

Unsere Zukunft sichern wir durch ein solides Eigenkapital. Unsere Werte und Ziele sind klar formuliert. Sie bestimmen unser Handeln und Verhalten und geben Orientierung.

In einem wettbewerbsorientierten Markt nutzen wir unsere Chancen für nachhaltiges und ertragreiches Wachstum.

Wir positionieren uns als attraktiver Arbeitgeber mit Zukunftsperspektiven. Die Concordia entwickelt sich weiter als Marke mit einem erkennbar werteorientierten Profil.
 
Kunde

Kundenorientiert und nah.
Wir kümmern uns aktiv um den Kunden und stellen uns dem Wettbewerb. Wir vermitteln den Wert unserer Dienstleistung durch kompetente und verantwortungsvolle Beratung.

Wir überzeugen unsere Kunden durch persönliche Nähe und Begegnung auf Augenhöhe.

Unser Kunde ist unser Vertragspartner. Er zahlt eine Prämie und ist Empfänger unserer Dienstleistungen und vertraglich zugesicherter Leistungen im Schadenfall.

Die Zufriedenheit unserer Kunden bestimmt unseren Erfolg.

Alle Mitarbeiter, Agenturen und uns verbundene Geschäftspartner begründen und verantworten gemeinsam das Vertrauen in die Concordia.
Mitarbeiter

Engagiert und verantwortungsvoll.
Unser Antrieb ist die Freude am gemeinsamen Erfolg. Dabei vermitteln klar formulierte Ziele und konkrete Aufgabenstellungen den Sinn unserer Arbeit.

Vereinbarte Ziele erreichen wir durch hohen Leistungswillen, Veränderungsbereitschaft und Teamgeist.

Wir bringen uns aktiv in die Unternehmensentwicklung ein. Unternehmerisches Denken, Loyalität und die konsequente Umsetzung beschlossener Maßnahmen bestimmen unser Handeln.

Die Concordia schafft Freiräume für berufliche Entfaltung, Übernahme von Verantwortung und sie bietet Perspektiven. Wir fordern und fördern die Beschäftigungsfähigkeit jedes Einzelnen.

Das ausgewogene Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben ist uns wichtig.
 
Zusammenarbeit

Wertschätzend und leistungsorientiert.
Wir meistern Herausforderungen gemeinsam durch Zuhören, Helfen, Fordern und Fördern. Wir übertragen und übernehmen Verantwortung im Rahmen klarer Handlungsspielräume.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit fördert Leistungsbereitschaft und ist die Basis unseres Erfolges. Respekt und Wertschätzung erreichen wir durch positive Erfahrungen im Umgang miteinander.

Dabei berücksichtigen wir den Einzelnen mit seinen Stärken und Schwächen. Wir setzen auf den Erfahrungsreichtum und die Dynamik verschiedener Altersgruppen.

Wir entwickeln unsere Professionalität im verantwortlichen Umgang mit Veränderungen und Kritik.
Führung

Respektvoll und vorbildlich.
Führung transportiert Werte und setzt Ziele. Sie gibt Orientierung und vermittelt Sinn.

Aufgabenbezogene Handlungsspielräume fördern Initiative und Selbstverantwortung. Wir treffen klare und kontrollierbare Entscheidungen, um gemeinsam Ziele zu erreichen.

Unser Führungsverständnis beruht auf gegenseitiger Wertschätzung, respektvollem Umgang miteinander und Loyalität bei der Umsetzung getroffener Entscheidungen.

Führung bedeutet für uns Dialog und vorbildliches Verhalten.

Sie wirkt durch offene Kommunikation, Glaubwürdigkeit und Akzeptanz. Führung heißt für uns auch, Mitarbeiterpotenziale zu erkennen, sinnvoll einzusetzen und zu entwickeln.
 
Kommunikation

Offen, ehrlich und direkt.
Wir schaffen Raum und Zeit für den aktiven Informationsaustausch und kommunizieren offen, ehrlich und direkt.

Unsere Kommunikation lebt von Kritikfähigkeit und Zielorientierung. Dabei achten wir auf die Wertschätzung unseres Gegenübers.

Mit Informationen gehen wir verantwortungsbewusst um und wahren Vertraulichkeit.

Wir kennen und nutzen die uns zur Verfügung stehenden Kommunikations- und Informationssysteme.
Qualität

Verlässlich und kompetent.
Fachliche Qualifikation und soziale Kompetenz sichern unsere Qualität auf allen Ebenen. Unser Streben nach Erfolg ist geprägt durch Verlässlichkeit, Schnelligkeit und hohen persönlichen Einsatz.

Dabei achten wir auf gegebene Rahmenbedingungen und den sorgsamen Umgang mit Ressourcen. Qualität entsteht im Zusammenwirken von Menschen, Technik und Prozessen und zeigt sich in der subjektiven Wahrnehmung unserer Kunden.

Wir kennen und entwickeln unsere Abläufe mit dem Ziel, Effizienz und Transparenz zu verbessern und Routinen zu automatisieren.
So entstehende Freiräume nutzen wir für neue Aufgaben und Herausforderungen.

Lob und Anerkennung bestätigen unsere Leistung. Fehler und Beschwerden betrachten wir als Chance zum Lernen.